Zauberlehrling trifft Taucher

– ein Wettstreit der besonderen Art


Es hätte ein schöner Auftritt werden können…hätte… Balladen, verfasst von Goethe und Schiller, vorgetragen von der Koryphäe des Balladenvortrags schlechthin und dann?… Dann mischt sich jemand ein, weil er meint, es besser zu können.
So entspinnt sich ein Wettstreit, Wort um Wort, Vers um Vers, Ballade um Ballade, bei dem die Texte als Waffen in diesem Wortgefecht dienen und zunehmend der Spaß sowohl bei den Kontrahenten als auch bei den Zuschauern die Oberhand gewinnt.

Es erwarten Sie an diesem Abend die klassischen Balladen des, Balladenjahres 1797.